Shop Bewertung “Tierheilkundezentrum”

Bitte hier klicken um eine Bewertung zu verfassen.


Ihre Shop-Bewertung

- Womit sind Sie besonders zufrieden?
- Warum würden Sie mich weiterempfehlen?
- Was könnte ich besser machen?
* Pflichtfeld

Mauke & Kotwasser

Am 23. Sep 2016 verfasst von Ilona

Hallo Frau Nehls,
hier die erfreuliche Bilanz: Die Mauke ist komplett abgeheilt! Der Kot ist gut, es sind runde Äppel.
Liebe Grüße von Ilona und Iceman


Fütterung Hufrehe

Am 23. Sep 2016 verfasst von Simone

Ich möchte gerne etwas zu der Verbesserung der chronischen Hufrehe mit immer wieder akuten Schüben schreiben, denn seit der Fütterung Ihrer Kräuter ist unsere Kim wesentlich wacher, hat deutlich weniger Schmerzen (kein Schmerzmittel mehr) und keine Pulsation mehr.


Ich bin begeistert!

Am 23. Sep 2016 verfasst von Martina

Hallo Frau Nehls,

ich bin begeistert von Ihrer Seite.
Gerade mit dem Artikel über die Fütterung von Haflingern sprechen Sie mir aus der Seele.
Weniger ist mehr.....das ganze frei von künstlichen Zusatzstoffen ohne Melasse und ein rein natürliches Mineralfutter.
Einfach traumhaft........
Ganz liebe Grüße
und "weiter so"

Martina


Problemhuf

Am 19. Sep 2016 verfasst von Marlies

Guten Tag Frau Nehls

Meld mich mal wieder. Erstens der Huf unseres warmbluts ist dank dem Hufelexier super gewachsen. jetzt fehlen gerade noch 2 cm dann ist der huf wieder ganz normal. Auch der Hufschmied hat gestaunt das der huf sooooo schnell wieder nachgewachsen ist.
Und jetzt zu meinem Problem.

meine norikerfriesenstute hat über nacht den ganzen bauch und Oberschenkel voller Quaddeln bekommen. Da ich bei der Fütterung ja nichts umgestellt habe denke ich es könnte eine Nesselsucht ausgelöst durch mücken oder fliegen sein. Sie hat es jetzt 2 tage und es haben sich auch schon krusten gebieldet. Sie frisst normal verhält sich auch normal. Jeztz weiss ich nicht soll ich den Tierarzt mal draufschauen lassen oder verschwinden diese Qauddeln auch von allein wieder. Ausser Gras heu Stroh und deine kräuter(magen darm fit und kaltblutkräuter) bekommt sie ja nichts. kann ich sonst noch was machen dagegen? Mit wasser kühlen oder so?

freundliche grüsse Marlies Kobler


Meine Hündin

Am 19. Sep 2016 verfasst von Renate

3 Tage lang hatten wir gedacht, daß sie sterben müsse. Das waren die schlimmen Nebenwirkungen der Wassertabletten, die ihr der Tierarzt gab. Mit Vet-Komplex Nr. 10 ist sie jetzt wieder "wasserfrei". Dies haben die Wassertabletten nicht geschafft!!! Auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön! Die Globulis und das HK Mittel, haben ihr wieder ihre Lebensfreude zurückgegeben.

Sobald wir im Norden sind, werde ich mich unverzüglich bei Ihnen melden!

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende ud auch alles Liebe und Gute!

Freundliche Grüße

Renate


Sarkoid

Am 19. Sep 2016 verfasst von Patricia

Hallo,

ich benutze bei meiner Stute das Warzen Weg aufgrund eines Sakroits und bin begeistert!


Kater Nim mit Husten

Am 15. Sep 2016 verfasst von Iris

Liebe Claudia,
obwohl ich den Tee bei Nim noch gar nicht eingesetzt habe, ist seine Atmung mit den Kügelchen sehr viel besser (fast normal) geworden. Er \"hustet\" gar nicht mehr und ich denke das Bronchialserum hat daran einen großen Anteil!
Danke schon mal für die Hilfe bisher!

Liebe Grüße auch von Nim
Iris


Haaranalyse Hund

Am 15. Sep 2016 verfasst von Elke

Hallo Frau Nehls,
Nach vier Wochen mit ihrer empfohlenen Kur, wollte ich einmal kurz berichten.
Was anfänglich sehr gut war, dass ich einen zweiten Shiba als Urlaubshund bei mir hatte. Dadurch wurde gerauft und viel getrunken von beiden, jedoch für Oujin prima zum Durchspülen der ganzen guten Medizin. Ansonsten war er ein schlechter Trinker, ist auch besser geworden. Nach zwei Wochen konnte ich das Traumeel absetzen.
Die Haut am Hals hat sich sehr schnell beruhigt und heute ist der Hals wieder voller Fell. Sein Lecken und Knabbern an den Füßen ist auch weg und wir können wieder steinige Wege laufen. Er ist wieder etwas agiler und abgenommen hat er auch.
Alles in Allem geht es Oujin bedeutend besser.
Ich bin froh, dass die Haaranalyse aufschlussreiche Informationen geliefert hat.
Mit herzlichen Grüßen
Elke


Meine Katze Luna

Am 15. Sep 2016 verfasst von Alexandra

Guten Morgen Frau Nehls!

Ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken, für die guten Produkte, die sie meiner Katze Luna verordnet haben, nachdem sie viel Erbrochen hat und sie immer wieder Durchfall hatte.
Nach 5 Monaten kann ich sagen, daß es ihr dank ihrer Produkte super geht. Sie ist trotz ihrer 13 Jahre wieder sehr agil, schläft nicht mehr so viel und Magen Darm sind wieder ok.
Das Fell kann sich sehen lassen, es ist wieder viel dichter geworden. Das Naßfutter wird von ihr sehr gut angenommen. Ich hätte mir nie gedacht, daß ich meine kleine Maus vom Trockenfutter
je wegbekomme. Hier sehe ich auch was gutes Futter bewirken kann.
LG
Alexandra


Sarkoid

Am 15. Sep 2016 verfasst von Virna

Liebe Frau Nehls,

erst einmal wollte ich mich für das tolle Mittel bedanken für das Mittel Nehls Warzen Weg, welches ich bestellt hatte für unseren Hengst, der ein Sarkoid am Ohr hat. Es wird kleiner= super =werde es jetzt noch einmal bestellen!


Tierheilpraktikerin Claudia Nehls , USA 5.0 5.0 633 633 Hallo Frau Nehls,hier die erfreuliche Bilanz: Die Mauke ist komplett abgeheilt! Der Kot ist gut, es sind runde Äppel.Liebe Grüße von Ilona und Iceman
Page:
123»