Dieser Erfahrungsbericht in Bildern erreichte mich am Wochenende:
Kaum zu glauben, dass Aslan vor 2 Jahren wegen Nierenproblemen hätte eingeschläfert werden sollen. Mehrere Infusionen hatten seinen traurigen Zustand nicht verbessern können und so riet uns der Tierarzt damals das halbverhungerte schwache Tier zu erlösen.
Ein letzter Versuch mit homöopathischer Behandlung war damals der rettende Strohhalm.
Näheres dazu findet Ihr hier:
https://www.tierheilkundezentrum.eu/hunde-katzen-kleintiere/haaranalyse/

Aslan freut sich wie wir über die ersten Frühlingstage

Dieser Erfahrungsbericht in Bildern erreichte mich am Wochenende:Kaum zu glauben, dass Aslan vor 2 Jahren wegen Nierenproblemen hätte eingeschläfert werden sollen. Mehrere Infusionen hatten seinen traurigen Zustand nicht verbessern können und so riet uns der Tierarzt damals das halbverhungerte schwache Tier zu erlösen.Ein letzter Versuch mit homöopathischer Behandlung war damals der rettende Strohhalm.Näheres dazu…

Gepostet von Tierheilkundezentrum Claudia Nehls am Sonntag, 17. Februar 2019

Einen Kommentar hinterlassen