Ja! Richtig! Es stimmt! “Die Nehls” ist “teuer”! Und sie ist gerne “teuer” und sie wird auch weiter “teuer” bleiben! Warum ist aber “die Nehls” eigentlich “teuer”?

Die Antwort: Wir könnten unsere Ergänzungsfuttermittel mit bedeutend mehr Gewinn auch zu einem wesentlich günstigeren Preis, also richtig schön “billig”, verkaufen. Dann jedoch in minderwertiger Qualität, ggf. belastet mit Giftstoffen, da keine Prüfung erfolgen würde. Und da man Giftstoffe gerade bei Kräutern und Pflanzen nicht ausschließen kann, gibt’s nur eine Garantie für Bestware: Die 100% Pharm. Euro Qualität.

Wir bekommen zahlreiche Angebote diverser Firmen im In- und Ausland zum Einkauf von Kräutern, die nur einen Bruchteil unseres Einkaufspreises betragen, nehmen diese jedoch aus fester Überzeugung nicht an! Ein schönes Beispiel ist auch immer wieder die Grünlippmuschel: Billiges minderwertiges Grünlippmuschelpulver kann beispielsweise in Anglergeschäften zu einem Spottpreis, in größeren Mengen sogar zu einem noch darunter liegenden Spottpreis erworben werden.

Nein, wir möchten aber nicht diese Qualität verkaufen. Nicht in erster Linie “billig”, sondern gut und hilfreich sein und erstklassige Qualität vertreiben. Qualität, die nicht schadet, sondern nutzt! Aus diesem Grunde kaufen wir unser Grünlippmuschelpulver in Pharm. Euro Qualität von einem Großhändler für Apotheken ein und zahlen einen Preis, der so viel höher ausfällt, dass man nicht glauben mag, dass es sich um den gleichen Rohstoff handelt!

Der Effekt dieses Einkaufs ist die Geschmacksneutralität des Produktes und der extrem hohe Glucosaminanteil und selbstverständlich der Ausschluss von Giftstoffen, die ja gerade auch in unseren Meeren inzwischen zahlreich vorkommen. Das einzige Qualitätsmerkmal der enthaltenen Substanzen in unseren Ergänzungsfuttermitteln ist die Pharm. Euro Qualität. Der einzige Prüfungsstandard zum Ausschluss von Giftstoffen ist ebenfalls die Pharm. Euro Qualität, d. h., es gibt keine höhere Qualität als diese und ohne Pharm. Euro Qualität keinerlei Prüfungen anhand unabhängiger Prüfungsprotokolle anerkannter Labore.

Im Umkehrschluss heißt dies auch: Qualität hat Ihren Preis. Kaufen Sie Ihre Kräuter bzw. Tees in der Apotheke, liegen die Preise auf unserem Niveau und genau diese Qualität verkaufen wir: Pharm. Euro Qualität ist der höchste menschliche Qualitätsstandard, also Apothekerqualität. Würden wir diesen anhand der immer mal auftretenden “Zu teuer”-Kritik nicht halten, dann würden wir auch nicht die vielen positiven Erfahrungen machen, sie hätten demnach keinen Sinn und Zweck, außer dem, möglichst viel Reibach zu erzielen.

Meine Zielsetzung ist und bleibt den Tieren zu helfen und hierzu gehört eine erstklassige und nicht zu übertreffende Qualität, um dieses Ziel überhaupt erreichen zu können! Mit weniger Qualität ließen sich nicht diese Erfolge erzielen und dies würde dazu führen, dass mir meine Arbeit keinen Spaß mehr machen würde, denn meine Arbeit lebt davon, Tiere wieder glücklich zu machen und nicht davon, ein Gewerbe mit Futtermitteln bzw. industriell zusammengeschusterten Massenprodukten zu betreiben!

Dies ist meine persönliche Einstellung, die alle von mir entwickelten Produkten prägt; letztlich muss jedoch jeder Tierbesitzer selbst frei entscheiden, welche Qualität er seinem Tier füttern möchte und wo seine eigene Zielsetzung ist, seine Beweggründe liegen. Wem es darum geht, möglichst “billig” nach der “Geiz ist geil”-Maxime einzukaufen, der ist bei uns ganz sicher falsch aufgehoben.

Meine Zielgruppe sind Menschen, die für ihre Tiere nur das Beste wollen und keine Kosten und Mühen scheuen, dies umzusetzen, ebenso wie ich selbst. Ich spare lieber bei mir als an meinen Tieren, denen das Optimum zukommen soll, damit sie gesund und glücklich sind. Sind sie dennoch einmal krank, so bleibt nichts unversucht, um sie wieder gesund werden zu lassen. Ja, koste es, was es wolle!

Viele weitere Informationen rund um das Tierheilkundezentrum: Klick hier!

 

Einen Kommentar hinterlassen